Einfach leben, Küchenzauber

Perfekte MüsliRiegelKekse

Zum Glück gab es beim letzten Einkauf im Bioladen keinen braunen Zucker, sonst hätte ich dieses leckere Keksrezept nicht entdeckt 😉 Das hab ich dann nämlich auf der Zuckerpackung aus dem Supermarkt gefunden. Nur wenige Zutaten, kein Mehl, das musste ich ausprobieren. Und die sind sooooo lecker! Bin schon länger auf der Suche nach einem Rezept für Müsliriegel, die nicht so labberig und klebrig sind, und diese Kekse sind einfach perfekt!

Hier das Originalrezept / und meine Abwandlungen:

150g Sonnenblumenkerne

125g gehackte Mandeln

100g Sesam

30 g Kokosraspeln /+ 2EL

125 g brauner Zucker/ 100 g

1 Ei

50g zerlassene Butter

 

Einfach alle Zutaten miteinander mischen, und mit einem Löffel Häufchen auf ein Backblech setzen. Geht z.B. gut mit einem Portionierlöffel in EL-Größe, da der „Teig“ recht bröselig ist.Die Menge ergibt ca. 35 Stück.

Bei 175°C 10-15 Minuten backen. Fertig!

Ohne Zucker geht es aber vermutlich nicht, mit Honig oder ähnlichem werden die Kekse wahrscheinlich nicht mehr so knusprig.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s