2 unter 2, Babykram, Elternsein, Kinder

2 unter 2: Schokolade & Oropax

Tja, wie ist er nun, der Alltag mit zwei Kindern unter zwei?

Vor allem eines: Anstrengend. Oft sind zwei Hände für zwei Kinder einfach zu wenig.

Der Abstand zum letzten Blogpost lässt erahnen, wieviel Zeit mir für mich selber bleibt…  So ein Blogpost lässt sich auch im Stehen mit Baby vorm Bauch tippen (Ein Hoch auf mein aus einem Laptop-Betttablett selbstgebautes Stehpult). Duschen geht aber prinzipiell nur am Wochenende, und in Ruhe aufs Klo gehen würd ich auch gern mal wieder 😉

Die abendliche Internetsession hab ich seit ein paar Wochen lieber gegen Schlaf ausgetauscht, es gibt nix Schlimmeres als zwei schreiende Kinder, die gleichzeitig was von einer total übermüdeten Mama wollen. So gehen wir momentan alle miteinander gegen 20.30 Uhr ins Bett, dann bleibt auch für mich annähernd genug Schlaf übrig.

Der kleine Bruder hat mit 10 Wochen (WAAAS? Schon 10 Wochen?) schon stattliche knappe 7kg und 62cm und strapaziert meinen Rücken ganz schön.

Der Alltag hat sich mittlerweile so eingespielt, dass wir zumindest alle satt werden, wir nicht komplett im Chaos versinken und ich sogar schon wieder ab und an mal Zeit habe für ein kleines DIY-Projekt.

In all dem alltäglichen Stress, den ich manchmal nur mit Schokolade und Oropax (und evtl. auch einem Holzhammer) zu überstehen glaube, gibt es aber auch die Momente, wo mir vor lauter Mamaglück die Tränen in die Augen steigen: wenn sich die Große an meinen Rücken kuschelt während der Kleine nuckelt. Oder beide aneinandergekuschelt auf dem Lammfell liegen. Hach! Hätte mir vor drei Jahren jemand gesagt, dass ich bald gleich zwei solche kleinen Wunder im Arm haben werde, ich hätte ihm NIEMALS geglaubt…

 

Ich hoffe, ich schaffe es in nächster Zeit hier wieder öfter zu berichten, was frau mit zwei Händen und zwei Kindern so anstellt 🙂 Die Große hat bald Geburtstag und Weihnachten steht auch quasi vor der Tür, es sind also schon mehrere Selbermach-Projekte in der Warteschlange…

Advertisements

8 thoughts on “2 unter 2: Schokolade & Oropax”

  1. sehr schön geschrieben 😉 ich kann dir nur sagen, es wird von woche zu woche einfacher und in einem Jahr lässt die extrem anstrengende Zeit sicher nach und wir haben beide jeweils zwei wundervolle Kinder, die miteinander spielen 😉

    1. Ich hoffe ja sehr, dass es einfacher wird, aber richtig anstrengend wirds vermutlich erst, wenn beide gleichzeitig in der Trotzphase stecken 😉

  2. Hey, schöne Schilderung Deines Alltags. 2 unter 2 – das macht auch Spaß, wenn sie älter werden… Ich muss unbedingt vorbeikommen. Eine Runde fachsimpeln.
    LG

  3. hach, das Foto entdecke ich erst jetzt! Wunderwunderschön!
    Die Zeit verfliegt so arg oder?
    Unser Herbstmädchen ist auch schon 8 Wochen alt. Irre!!!
    Und ich denke mir oft mit nur einem Kind, bitte wie soll ich das alles schaffen. Haushalt, kochen etc…. Aber irgendwie geht alles…

    1. Ja, die Zeit vergeht irre schnell. „The days are long, the years are short.“
      Und irgendwie geht tatsächlich alles, auch wenn man es sich vorher nicht so richtig vorstellen kann 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s