Einfach leben, Fundstücke, Haushaltsverschönerung, Konsumwut, Selbermachen

Verliebt in ein Einmachglas…

*

Bis jetzt waren Einmachgläser für mich einfach nur langweilige Einmachgläser. Gläser, die halt ihren Zweck erfüllen. Besonders hübsch sind die selbst gesammelten Gläser ja meistens nicht, mit den bunt bedruckten Deckeln.

Dann bin ich vor kurzem über die amerikanischen Mason Jars gestolpert, und es war um mich geschehen 😉 Sie haben so ein gewisses Etwas, ich kann nicht mal genau sagen was. Klassische Eleganz? Einen Hauch von Nostalgie? Was auch immer, ich finde die sowas von schön, dass ich die jetzt unbedingt brauche. Es gibt sie in allen möglichen Größen. Zudem gibt es noch verschiedene Deckel dazu zu kaufen, z.B. welche mit Drahtsieb, mit denen man die Gläser ganz einfach zum Sprossenziehen umrüsten kann. Ganz zu schweigen von den anderen unzähligen Verwendungsmöglichkeiten von Nützlich und Praktisch bis Ausgefallen und Deko. Klar kann man dafür auch andere Gläser nehmen, aber die sind einfach nun mal nicht mal halb so stylish! Einfach mal bei flickr oder Pinterest „Mason Jar“ eingeben 😉 Besonders die alten blauen habens mir angetan. *schmacht*

Quelle: http://bigdayfor10k.com/2010/05/24/mason-jars-your-new-bff/

Und nun zum eigentlichen Problem:

WARUM kann man die in Deutschland nirgends kaufen, wo man sich doch sonst mit allem möglichen unnützem Schrapel totkaufen kann?

Hat vielleicht jemand einen Tipp, wo ich die bekommen könnte, ohne gleich ein Vermögen an Versandkosten (50€+ laut meiner bisherigen Recherche) zu zahlen? Oder hat sogar zufällig jemand eine Palette von diesen Dingern im Keller stehen, und will sie loswerden? 😉

*

Advertisements

4 Gedanken zu „Verliebt in ein Einmachglas…“

  1. Hach ja … die schmachte ich auch schon ewig an. Gut, dass ich nun dank dir weiß, wie sie heißen. Die blaustichigen sind toll. Man bekommt aber auch von Weck und Leifheit richtig schöne in diversen Formen. Ich hab ein kleines hübsches hier. Die sind natürlich alle aus klarem Glas, aber vielleicht findest du ja das ein oder andere.

    1. Hallo Bine, ja, ich bin immernoch verliebt und auf der Suche 😉 , die REX Gläser würden mich interessieren, könntest du mir vielleicht ein Foto an meine Emailadresse schicken? 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s