Das Wasserkocher-Problem

Also einfach ist das mit dem plastikfreien Wasserkocher nicht. Wir hatten uns jetzt für diesen hier entschieden: http://www.khg-home.de/elektroartikel/kueche/wasserkocher-748.html Beim den ersten Kochvorgängen, die man vor dem ersten Benutzen machen soll, gleich die erste böse Überraschung: auf einmal spritzt kochend heißes Wasser aus dem Teil, sodass die halbe Küche unter Wasser steht… zum Glück war zu […]

Zitrusschalen-Recycling

* Gerade in den Schalen von Orangen und Zitronen sind ja die wertvollen ätherischen Öle enthalten, warum also wegschmeißen? Noch dazu wo die Weihnachtsbäckerei vor der Tür steht! 😉 Stattdessen werden die Schalen von jetzt an gründlich gewaschen und zu Orangeat bzw. Zitronat verarbeitet, und das zuckerfrei! Geht ganz einfach: Schale (von ungespritzten Früchten!) kleinhacken, […]

Geburtsvorbereitung

* Ja, heute fängt die 37. Woche an. Ab jetzt wäre das Mäuschen offiziell keine Frühgeburt mehr 🙂 Langsam wirds also wirklich ernst! Ab heute werde ich dann alles was ich an wehenhemmenden Maßnahmen in den letzten Wochen gemacht habe (Magnesium, Bryophyllum, Baldrian-Tee), absetzen, und dafür geburtsvorbereitend nach den Empfehlungen meiner Hebamme Himbeerblättertee trinken, täglich […]

Projekt: Abwechslung aufm Teller, Nr. 1

Zugegeben, als offiziell erstes Rezept in der Reihe „Abwechslung aufm Teller“ hab ich mir nicht unbedingt das gesündeste ausgesucht (alle Ernährungsberater oder Abnehmer bitte nicht weiterlesen). Aber schonmal vorneweg: Es war äußerst lecker! 😉 Da wir hier momentan so ein bisschen den letztjährigen Irland-Flitterwochen nachtrauern, gabs für den Gatten zum Geburtstag ein kulinarisch-irisches Wochenende. Geplant […]

Bauchkunst

* Bauchpainting mit ganz einfach selbst hergestellten Farben aus: 2 Teilen Maisstärke 1 Teil Wasser 1 Teil Bodylotion und zum Färben: Rote Beete, Paprika, Curcuma und Kakao. Die Farbe trocknet recht schnell und fängt dann leider an wie wild zu bröseln, die Kunstwerke sind also nur von kurzer Dauer. Mit Wasser aus einem feinen Zerstäuber […]

Immer das Gleiche…

… zu Essen gibt es bei uns, zumindest hab ich das Gefühl. Es gibt halt Rezepte und Kochgewohnheiten, die sich bewährt haben. Meistens koche ich sowieso frei Schnauze ohne irgendwelche Rezepte, aber irgendwann wirds dann doch langweilig und es könnte ruhig ein wenig mehr kreative Abwechslung auf den Teller. Gleichzeitig verstauben die ausgeschnittenen oder ausgedruckten […]

Wasserkocher ohne Plastik

Gibt es sowas überhaupt? Nachdem wir den Film Plastic Planet angeschaut haben (wer ihn noch nicht gesehen hat, unbedingt nachholen!), und doch etwas erschüttert waren, obwohl wir viel davon schon wussten (nicht aber z.B., dass es GEHEIM ist, wie genau aus Erdöl die Plastikpellets entstehen, aus denen dann all die Wunderdinge hergestellt werden, die uns […]