Kreatives, Schwangerschaft

Verbindung

*

*

Advertisements
Schwangerschaft

Bauchmeldung

So sah unser kleiner Zwerg vor etwa zwei Wochen aus:

Mittlerweile bin ich tatsächlich schon im 2. Trimester bzw. 4. Monat angelangt. Auch wenn es wohl noch ein bisschen dauern wird, warte ich schon sehnsüchtig auf die ersten spürbaren Bewegungen…

(F)Rohkost, Frühling, Küchenzauber, Kreatives, Süßes ohne Zucker, Schwangerschaft, Selbermachen

Freitag, der 13.

Dieser „Zufall“ ist mir erst vor ein paar Tagen aufgefallen- morgen, am Freitag den 13., zeigt der Ticker 13+0. Und 13 ist meine Glückszahl 🙂

So wies aussieht, haben wir die kritische Zeit überstanden. Beim Arzttermin heute war das Krümelchen schon ganze 7 cm groß. Krümelchen kann man ja eigentlich schon nicht mehr sagen. Das war auch der erste Termin, wo ich ohne diese Angst im Bauch hingehen konnte.

Ja, und gerade ist meine Lieblingszeit im Jahr: Spargel, Rhabarber, Flieder, die ersten Erdbeeren… einfach himmlisch! Aus dem Rhabarber mache ich Sirup und Rhabarber-Crumble mit Vanillesoße, leeecker… Erdbeeren gibts mit Quark (da mach ich ne Ausnahme bei meinem sonstigen Verzicht auf Milchprodukte):

Zur Zeit hab ich viel Lust auf Rohes, deswegen gabs gestern Zucchininudeln (einfach mit dem Sparschäler „Nudeln“ von Zucchinis schälen) und kalte Tomatensoße (Tomatenmark, frische Tomaten, eingeweichte getrocknete Tomaten, Knoblauch, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Kräuter- ein Traum, besser als jede gekochte Tomatensoße):

Und heute abend gibts nach Nudeln mit gebratenem Spargel und Bärlauch  einen rohen Schokopudding (entdeckt bei jademond): 1 Banane + 1 Avocado pürieren, 2 TL Kakao und Süße nach Geschmack dazugeben. Ebenfalls besser als jeder gekochter Schokopudding! Leider ohne Bild.