Uncategorized

Erst tauschticket, jetzt myNFP

Vor kurzem hat tauschticket.de eine Tauschgebühr von 49 Cent eingeführt, und myNFP zieht jetzt also nach.

myNFP war eine kostenlose Plattform, wo Frauen, die mit der symptothermalen Methode/NFP verhüten, ihre Zyklusdaten speichern und automatisch auswerten lassen konnten. Ich hab den Hut davor gezogen, dass ein Informatikstudent(!) sowas umsonst anbietet. Und nun soll dieser Service bald 99 Cent pro Monat kosten.

Klar, 1 Euro pro Monat ist eigentlich nicht viel (bei 30.000 Nutzerinnen für den Betreiber allerdings schon). Aber mir gehts ums Prinzip. Muss man denn aus allem und jedem Geld machen? Ich hasse es…