Farbenrausch, Küchenzauber, Sommer

Bunter Sommersonnenkuchen

Diesen leckeren Kuchen gabs am Wochenende (auch wenn die Früchte zugegebenermaßen TK waren- bis Himbeeren und Blaubeeren reif werden, dauerts doch noch ein bisschen). Das Rezept ist ein abgewandelter Schmandkuchen, perfekt für so eine brütende Sommerhitze.

Sommer-Spezial-Schmandkuchen

Für den Boden: 150 g Butter, 150 g Zucker, 2 Eier, 250 g Mehl, 1 Päckchen Backpulver miteinander verrühren und auf ein eingefettetes Backblech streichen.

Aus 2 Päckchen Vanillepuddingpulver und 200g Zucker einen Pudding kochen, 3-4 Becher Schmand unterrühren, und auf den Teig geben. Zum Schluss noch mit Früchten nach Wahl belegen (Himbeeren, Blaubeeren, Mandarinen, ….) und bei 180°C  50 Minuten backen.

Abkühlen lassen und Tortenguss draufgeben, das intensiviert die Farben nochmal 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s