Küchenzauber

Zimtschneckenwetter

Es ist kalt, es regnet, und will gar nicht wieder aufhören…

Da fühlen sich die Zimtschnecken besonders wohl, und kommen duftend aus dem Ofen gekrochen 🙂


Hier das Rezept:

400g Mehl, 40 g Hefe, 250 ml Milch, 80g Butter, 80g Zucker, Zimt&Kardamom

Die Butter zerlassen, mit kalter Milch mischen (müsste dann lauwarm sein, passend für die Hefe), Hefe drin auflösen

Mehl, Zucker und Gewürze (nach Geschmack) mischen, die Milch-Butter-Mischung dazugeben, solang kneten bis sich der Teig vom Schüsselrand löst, gehen lassen bis er ca. doppelt so groß ist.

Dann länglich ausrollen (etwa 80×20 cm), mit reichlich Zimt&Zucker bestreuen, zu einer Wurst einrollen, 1-2cm dicke Scheiben abschneiden, aufs Blech legen und im vorgeheizten Ofen ca. 12-15 Min backen. Ich hab ein Blech schon 5 Minuten vorher rausgenommen, die Schnecken werden dann eingefroren und wenns mal schnell gehen muss zum Kaffeetrinken kurz aufgebacken 🙂

Oh, wie das duftet….


Advertisements

4 thoughts on “Zimtschneckenwetter”

  1. Mensch, schauen die lecker aus. Auch wenn bei uns heute (zum ersten mal seit Tagen) keine Regenwolke zu sehen war hätte ich da jetzt schon Appetit drauf . *yamyam*
    Guten Appetit und morgen einen ruhigen Feiertag, wünscht die Dryade

    1. Hier bei uns ist leider kein Feiertag 😦
      Aber plötzlich ist der Sommer ausgebrochen, als hätte ich ihn mit den Zimtschnecken gestern beleidigt 😉
      blessed be,
      enemene

  2. … und sie sehen nicht nur lecker aus 😉 Meine Lieben sind restlos begeistert und können gar nicht genug davon bekommen^^.
    Herzlichen Dank für das tolle Rezept!

    1. Oh, freut mich sehr, dass ihr auch so begeistert seid von den Schnecken:-)
      Ich hab noch eine Verfeinerung des Rezepts:
      Den Zimt&Zucker mit zerlaufener Butter verrühren und auf den Hefeteig streichen, dann schmeckts noch besser.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s